Über die Autorin

autorin-karin-heidinger

Karin Christine Heidinger, geb. am 30.09.1965, ist verheiratet und hat 4 eigene, sowie 1 Pflegekind. Von Beruf Krankenschwester hat sie unter anderem Erfahrungen in einer psychiatrischen Klinik gesammelt.

Seit einigen Jahren unterstützt sie als ausgebildete Bürokauffrau ihren Ehemann in dessen mittelständischen Unternehmen als Leiterin der kaufmännischen Abteilung.

Karin Christine Heidinger ist seit Jahren ehrenamtlich in der evangelischen Landeskirche, so wie auch bei der Liebenzeller Gemeinschaft im Bereich Frauen- und Jugendarbeit tätig. In diesem Rahmen schreibt sie mit großem Erfolg Kurzgeschichten, Anspiele und Liedtexte, die auch über die Grenzen der eigenen Gemeinde hinaus zum Einsatz kommen.

Als Kind eher liberal evangelisch erzogen hat Karin Christine Heidinger sich mehr und mehr auf die Suche nach dem Gott gemacht, der in dieser Welt wirklich präsent und erfahrbar ist. Der verändert, trägt, Lebensfreude und Freiheit schenkt – all das, was uns in der Bibel verheißen wird.

Wie und wo sie ihn gefunden hat, kommt in ihren Geschichten eindrücklich zum Ausdruck.

Karin Christine Heidinger lebt mit ihrer Familie in einer Kleinstadt in der Nähe von Pforzheim.